Schwarzriesling

Schwarzriesling

Die Heimat der Schwarzriesling-Rebe ist in Burgund, wo sie heute noch eine Hauptsorte bei der Sektbereitung ist.

Mit seiner typisch ziegelroten Farbe ist unser Schwarzriesling halbtrocken ausgebaut.

Ein kerniger Auftritt im Mund und Gaumen sowie viele hellrote Früchte (Erdbeere, rote Johannisbeere und Kirsche) in der Nase. Aus den Trauben der Schwarzriesling-Rebe entstehen in unserem Keller samtig, kräftige Rotweine. Gehen Sie auf Entdeckungsreise mit einem großen, aber gefälligem Rotwein.

Der Schwarzriesling wächst im "Roten Haug" in Oberöwisheim.

(Frankreich: Pinot Meunier)